Welches Produkt verwenden Sie?
Hide

Persönliche B2B-Veranstaltungen benötigen eine digitale Überarbeitung

Steigern Sie die Kapitalrendite Ihrer persönlichen Veranstaltungen mit einer digitalen Überarbeitung.

Erhöhung des ROI durch persönliche Teilnahme an Events

Präsenzveranstaltungen stehen ganz oben auf der Budget-Liste beliebter B2B-Marketingtaktiken

Die absoluten Ausgaben für Konferenzen, Messen und Seminaren werden mit 14 Prozent der Kosten für B2B-Programme aufgrund höherer Gesamtausgaben die Ausgaben des Jahres 2014 übersteigen. Damit werden die Events im Marketingbudget ganz oben angesiedelt sein. Trotz ihres hohen Niveaus Jahr für Jahr behandeln Vermarkter Events nicht als strategische Marketing-Assets.

Als alleinstehende Aktivitäten bringen Events nicht die entsprechenden Erträge

Einkäufer stufen Events nicht hoch ein, wenn es um Quellen für den Kauf von Informationen geht. Deshalb müssen Vermarkter Event-Erlebnisse attraktiver gestalten und für Mehrwert sorgen. Digitale Technologien, mit deren Hilfe Inhalte genutzt und die Teilnehmerdaten erfasst werden können, sind besonders wichtig, wenn ein breiteres Publikumsspektrum erreicht und die Marke durch ereignisspezifische Erlebnisse gestärkt werden soll.

Die digitale Integration verwandelt Events in dauerhafte Marketing-Assets

Mithilfe digitaler Ressourcen erfassen Vermarkter Event-Daten und verwandeln diese in Veranstaltungsergebnisse und Mehrwert. Neue Event-Mobilanwendungen – und neue Technologien wie Augmented Reality – können die Aktivitäten der Teilnehmer besser erfassen, Interessen analysieren und den Vertrieb mit Teilnehmern in Verbindung setzen, die während der Veranstaltung Kaufinteresse zeigen.

Mehr lesen?

Bitte füllen Sie das Formular aus, um den ganzen Artikel zu lesen.

Freigeben