Welches Produkt verwenden Sie?
Hide

Optionen zur Audioteilnahme von Skype for Business

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, mit denen Sie dem Audioteil eines Skype for Business-Meetings beitreten können.

Wenn Sie eine Microsoft® Skype for Online Business-Konferenz als Veranstalter führen, haben Sie drei Möglichkeiten, um dem Audio-Teil der Konferenz beizutreten. Zwei dieser Möglichkeiten starten den InterCall Reservationless-Plus® Audio-Anruf ordnungsgemäß und synchronisieren die beiden Plattformen, während eine Option das nicht tut. In diesem Dokument werden diese drei Optionen sowie die daraus resultierenden Ergebnisse ausführlich besprochen.

Audio-Optionen für Meetings

  • Um eine VoIP-Verbindung zu aktivieren, wählen Sie Skype for Business verwenden (volles Audio- und Video-Erlebnis). Dies ist die Standardeinstellung des Systems.
  • Um sich manuell einzuwählen, wählen Sie Nicht über Audio teilnehmen.
  • Um automatisch angerufen zu werden, wählen Sie Meine Rückrufnummer: aus und geben Sie die Telefonnummer ein, unter der Sie angerufen werden möchten.
    Sie können auch eine Nummer aus dem Dropdownmenü auswählen. Als erster Teilnehmer können Sie während der Wartemusik „11“ drücken, um den Anruf mithilfe der PIN-Nummer zu starten.

Skype for Business Audio

Beitritt per VoIP

Wenn der Konferenzveranstalter per VoIP beitritt, informiert die Skype for Business-Schnittstelle das System darüber, dass der Leiter anwesend ist und die Audiokonferenz wird ohne den Einsatz des Leiter-PINs initiiert. Alle nachfolgenden Teilnehmer werden der Konferenz hinzugefügt.

  1. Wählen Sie Skype for Business verwenden (volles Audio- und Video-Erlebnis), um der Audiokonferenz beizutreten.
  2. In der Dropdownliste der Teilnehmer können Sie „Mehr Personen einladen“ auswählen.
  3. Geben Sie die Telefonnummer ein, über die Sie an der Konferenz teilnehmen möchten. Teilnehmer, die sich selber einwählen, die per VoIP beitreten oder die vom System zurückgerufen werden, nehmen alle an der Hauptkonferenz teil.

Skype for Business-VoIP

Beitritt per manueller Einwahl

Wenn Sie der Audiokonferenz über die manuelle Einwahl als Leiter beitreten, initiieren Sie die PSTN-Konferenz anhand Ihrer Leiter-PIN und ermöglichen so auch die Integration mit der Skype for Business-Benutzeroberfläche. Dadurch können auch andere Teilnehmer sich selber in das System einwählen, per VoIP beitreten oder sich vom System zurückrufen lassen, wobei alle Leitungen integriert sind. Das ordnungsgemäße Beenden und Verlassen des Skype for Business-Meetings beendet gleichzeitig das auch Gespräch.

  1. Auswahl von „Nicht über Audio teilnehmen“
  2. Wählen Sie sich als Leiter in das Reservationless-Plus-System ein.
    – Beachten Sie, dass die Benutzeroberfläche von Skype for Business die zusätzlichen Telefonnummern und Teilnehmer erfasst und Sie während des Meetings anzeigt.
    – Die erste Zeile zeigt den Leiter an, während die zweite Zeile vom Veranstalter über die Benutzeroberfläche angewählt wurde.

Skype for Business Audio – Einwahl

Beitritt per Rückruf von Skype for Business

Sie können das System anweisen Sie anzurufen, indem Sie eine Telefonnummer eingeben oder auswählen, unter der Sie angerufen werden möchten.  Solange ein Teilnehmer über VoIP beigetreten ist, wird die Verbindung zwischen dem Online-Meeting und Reservationless-Plus Audio hergestellt und der Anruf erfolgreich initiiert. Wenn alle Teilnehmer über Reservationless-Plus beitreten (entweder durch Rückruf oder manueller Einwahl), dann verbleibt jeder in der Warteschleife mit Musik. Als Leiter können Sie sich selber einwählen und Ihre PIN eingeben oder QuickStart* auswählen; ist jedoch die internationale/nationale Auswahl aktiviert, wird dies zu einem hohen Sicherheitsrisiko**.

  1. Wählen Sie Meine Rückrufnummer: beim Beitritt zum Skype for Business-Meeting aus und wählen Sie entweder eine bereits vorhandene Telefonnummer aus oder geben Sie eine neue Nummer ein.
  2. Warten Sie, bis das System Sie anruft und Sie in die Musikwarteschleife weiterleitet. Drücken Sie hier auf Ihrer Tastatur die „11“, woraufhin Sie aufgefordert werden, Ihre PIN-Nummer einzugeben, um Ihr Meeting zu starten.
  3. Beitritt der Teilnehmer:
    – Geben Sie eine Nummer an, unter der Sie das System zurückrufen kann
    – Wählen Sie sich manuell ein
    – Verwenden Sie die VoIP-Option

Skype for Business Audio – Rückruf

* Anhand von QuickStart kann die Audiokonferenz ohne Eingabe der Leiter-PIN gestartet werden, das bedeutet im wesentlichen, dass die Konferenz ohne Leiter initiiert wird.

** Sollten Sie bereit sein, das Risiko einzugehen und QuickStart zu ermöglichen, muss eine Verzichtserklärung unterschrieben werden. Sie erhalten die Verzichtserklärung über Ihren Vertriebsmitarbeiter.

PDF icon skype-for-business-reservationless-plus-call-hosting-de-de.pdf

Freigeben